Maskenpflicht??

vom 25.04.2020

Ab Montag gilt in Bayern an so manchen Orten Maskenpflicht! Hinter Masken jeglicher Art verstecken wir immer einen Teil von uns selbst. Manchmal aus freudigem Anlass, manchmal aus ganz sachlich praktischen Grund und manchmal verstecken wir uns auch hinter aufgesetzten Gesichtern wie hinter einer Maske.

Vor Gott jedoch brauchen wir keine Masken, er kennt uns! „Es ist kein Wort auf meiner Zunge, das du, Herr nicht schon wüsstest“ So heißt es in Psalm 139. Im Vertrauen auf Gott, der uns besser kennt, als wir selbst uns kennen, wollen wir bitten:

Barmherziger Gott,

hilf uns in dieser außergewöhnlichen Zeit, lass uns unsere Gefühle, unsere Ängste und unsere Trauer nicht hinter aufgesetzten Gesichtern verstecken, sondern schenk uns aufheiternde, tröstende Worte über Telefonate, Kurznachrichten oder einen Brief.

Darum bitten wir dich durch Christus, unseren Herrn.

Amen.

 

Aktuelles
4.7. Holywood-Gottesdienste
Korbi DAHOAM bis 5.10. anmelden!
Taizé dahoam in Thalhausen