Ehrenamt & Verbände

Wir finden es großartig, dass sich so viele junge Menschen in unserem Dekanat ehrenamtlich engagieren. Menschen, die ihre Zeit dafür einsetzen, unsere Welt jeden Tag ein bisschen besser zu machen! Das schafft Gemeinschaft und verbindet.

In der kirchlichen Jugendarbeit gibt es vielfältige Möglichkeiten, sich zu engagieren und mitzugestalten. Zum Beispiel in der Pfarrei, im Dekanat, an der Jugendstelle, in den lokalen Jugendverbänden oder in der diözesanweiten Jugendarbeit.

Gerne unterstützen wir dich bei deiner Suche, wie du deine Ideen und Fähigkeiten einbringen kannst. Wir helfen dir, einen Ort zu finden, an dem du dich entfalten und aktiv mitgestalten kannst. Wie viel Zeit du investieren möchtest, entscheidest du.

 

BDKJ Kreisverband Ebersberg

Als Dachverband vertritt der BDKJ Kreisverband Ebersberg die katholischen Jugendverbände im Landkreis Ebersberg.

Unsere Geschäftsstelle ist die Katholische Jugendstelle Ebersberg.
Unsere Kontaktdaten lauten: 

BDKJ Ebersberg
Bahnhofstr. 8
85560 Ebersberg
Tel. 08092-852560
mail: bdkj-ebe@web.de

DPSG Bezirk Ebersberg

Die DPSG (Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg)

ist mit 95.000 Mitgliedern der größte Pfadfinderverband in Deutschland.

Der Bezirk Ebersberg besteht aus folgenden fünf Stämmen:

Weitere allgemeine Informationen findet ihr auch auf den Seiten

des Diözesanverbands

des Bundesverbands

KLJB Kreisverband Ebersberg

Die Geschäftsstelle der KLJB im Landkreis Ebersberg ist die

Katholische Jugendstelle Ebersberg
Bahnhofstr. 8
85560 Ebersberg
Tel. 08092 / 85 25 60

Ortsgruppen im Dekanat:

Kolpingjugend

Die Kolpingjugend ist ein Teil der Kolpingsfamilie

Idee der Kolpingsfamilien ist eine Gemeinschaft von Menschen aus allen Altersgruppen, die partnerschaftlich und familienhaft miteinander umgehen. Hier treffen sich mündige Christen, die in Kirche, Staat und Gesellschaft etwas verändern wollen. Den Einzelnen wollen sie befähigen als Christ in Familie, Beruf und Staat verantwortungsbewusst zu leben.

Weitere Informationen: 

AK Mini

Der AK Mini setzt sich aus Ministrant*innen der verschiedenen Gemeinden des Dekanats Ebersberg zusammen. Zurzeit sind knapp 30 Ministrant*innen aus zehn Pfarreien Mitglied des AK Mini.

Dekanats-Minitag
Schon seit Beginn seines Bestehens organisiert der AK Mini einen Minitag auf Dekanatsebene. Jedes Jahr findet er in einer anderen Pfarrgemeinde statt. Mit einer durchschnittlichen Teilnehmerzahl von 130 bis 150 ist er das größte Angebot für Ministrant*innen im Dekanat Ebersberg.
Ziel des Minitags ist es Ministrant*innen aus den verschiedenen Gemeinden des Dekanats zusammenzubringen. Bei Spielen und einem gemeinsamen Gottesdienst gibt es viele Gelegenheiten, mit anderen Minis in Kontakt zu kommen und sich auszutauschen.

Dekanats-Fussballturnier
Weiterhin organisiert der AK Mini jährlich ein Fußball-Turnier, bei dem die verschiedenen Orte des Dekanats gegeneinander antreten können und ihr sportliches Talent unter Beweis stellen dürfen.

Außerdem organisiert der AK-Mini in regelmäßigen Abständen Oberminitreffen und seit zwei Jahren im Sommer auch wieder ein Dekanatszeltlager

Weitere Informationen über uns gibt es HIER:

 

Aktuelles

Eigentlich wollten wir diesen Sommer mit euch in Königsdorf in 6 Tagen um die Welt reisen.
Hier hat uns nun leider die aktuelle Situation einen Strich durch die Rechnung gemacht. Davon lassen wir uns jedoch nicht aufhalten! 

In der Vorbereitung auf das Zeltlager haben wir uns mit verschiedenen Ländern und deren Kulturen auseinandergesetzt. Die Ergebnisse hieraus (Rezepte, Bastelideen, Spiele, etc.) möchten wir euch gerne in Form von Paketen für Zuhause bereitstellen.

Hast du Lust mit uns virtuell um die Welt zu reisen?? Dann meld dich einfach beim AK-Mini 

Weltreise bei dir Daheim